Tour ohne Sieger

Laut aktuellen Meldungen steigt Rasmussen aus der Tour aus. Ändern tut das an der Tatsache, dass man ein dreckiges gelbes Trikot hat, aber überhaupt nichts. Vielleicht sollte man die Tour zwar zu Ende fahren, aber die Siegerehrung streichen. Denn eine Ehrung hat keiner der Fahrer verdient, die im Moment im Gesamtklassement vorn sind. Die Tour stirbt, hoffentlich entsteht aus den Trümmern ein neuer Radsport.

2 Kommentare zu „Tour ohne Sieger

  1. Eins muss man der Tour aber lassen! So unterhaltsam wie dieses Jahr war sie wohl noch nie. Aber angesichts dessen, dass das beste Team und der beste Fahrer nicht mehr mitfahren dürfen, könnte man es wohl auch bleiben lassen.

  2. Naja, unterhaltsam war es aber nur abseits der Straße. So radsportmäßig betrachtet war sie doch recht langweilig.

Schreibe einen Kommentar zu Herr B. Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close