Meldungen vom Glatteis

Gefrorener Boden und Regen vertragen sich nicht. Das steht fest. Deswegen gab es heut früh auch ungewöhnliche Szenen in der Stadt. Alle Fußgänger hielten sich auf den Straßen auf. Weil auf den Gehwegen das Laufen unmöglich war. Das Radfahren auch. Das habe ich dann auch gemerkt, als ich auf der Straße lag. Deswegen habe ich jetzt auch schon Wochenende und darf die Post von heute dann am Montag ausfahren.

Heißt aber auch, ich hätte locker zum MTV Unplugged der Sportfreunde fahren können. Was ich auch gern getan hätte. Sehr gern. Auch wenn ich die Idee, ein Unplugged in New York anzukündigen und das dann aber in München aufzuzeichnen, recht blöd finde. Aber ich wär trotzdem gern dabei gewesen. Und hätte sicher einige nette Menschen, wieder getroffen, wie das bei Sportfreunde-Konzerten eben so ist. Ich wäre auch einfach gern mal wieder auf einem Konzert. Und fein anziehen würde ich mich auch gern mal wieder. Und überhaupt. Aber sollte halt nicht sein. Ich seh schon wie sich der ein oder andere deshalb ins Fäustchen lacht. Verständlicherweise. Ich bin ja eh ein Arsch. Der immer rumstänkert. Und ein krankes Psychoschwein. Und so.

Falls mal jemand mit mir zu einem feinen Konzert gehen möchte, bitte melden. Danke und euch ein schönes Wochenende noch.

2 Kommentare zu „Meldungen vom Glatteis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close