Sterne und Geister

Diesmal ein Eintrag von unterwegs. Irgendwo kurz vor Frankfurt, Sonne scheint, Schnee glitzert und vermutlich ist es draußen sehr kalt. Und Flugzeuge zeichnen Linien in den Himmel, vermutlich ist der Flughafen nicht weit entfernt. Im Ohr habe ich dazu „Wir wolln Sommer“.

The five Ghosts
The five Ghosts

Aber eigentlich wollte ich von den Sternen berichten. Von den kanadischen. Den Stars, besser gesagt, denn diese haben ihr neues Album angekündigt. Erscheinen wird es am 22.06.10 unter neuem, bandeigenem Label. Hoffentlich auch in Europa, aber davon gehen wir einfach mal aus. „The five ghosts“ wird folgende Lieder enthalten:

  • Dead Hearts
  • Wasted Daylight
  • I Died So I Could Haunt You
  • Fixed
  • We Don’t Want Your Body
  • He Dreams He’s Awake
  • Never Been Good With Change
  • The Passenger
  • Last Song Ever Written
  • Winter Bones

Mehr dazu gibt es auf der nigelnagelneuen Homepage, auch ein erstes Making of-Video. Besuch lohnt sich. Muss man auch nicht mit der Bahn hinfahren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close