Datenschutzdebatte

Kann mir mal jemand erklären, wieso sich eine Nation, in der nahezu jeder Depp seine Initialen, Geburtsjahr usw. auf dem Nummernschild am höchstem Heiligtum, dem Auto, durch die Gegend fährt, so an Fragen zum Datenschutz (Stichwort Google Street View, Facebook…) aufreiben kann? Ich versteh’s nicht.

Nachtrag: Deutsche Rentner protestieren gegen Street View, indem sie ein Bild ihrerselbst vor ihren Häusern ohne jegliche Verfremdung und mit Nennung ihrer vollständigen Namen im Internet publizieren lassen. Danke für dieses herrlichen Witz. Weiter so!
Die Häuser liegen noch nicht mal an einer Straße, werden deswegen bei Street View leider nicht zu sehen sein.

2 Kommentare zu „Datenschutzdebatte

  1. da kann man nur noch den kopf schütteln.das sind dann auch die leute die eine payback-karte oder ähnliches besitzen und bei allmöglichen gewinnspielen mitmachen und ihre adresse preisgeben.

  2. Weit verbreitet ist ja auch der Glaube, dass Street View Livebilder liefern würde. Das ist alles sehr peinlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close