Mordsgaudi im Mordtal

https://herr-b.de/wp-content/uploads/2013/05/Bachdurchfahrt.mov
Man muss aus dem Wetter immer das Beste machen. Auch mal dreieinhalb Stunden durch Regen und Schlamm fahren. Und wenn der Weg überflutet ist, dann muss man da eben durch. Und weil man das unbedingt videografisch festhalten muss, auch dreimal durch. Und wenn man dann die Brille auf der anderen Seite vergessen hat, eben noch zweimal. Weil das macht zwar nass, aber auch Spaß. Ein paar hundert Meter weiter wartete auch schon die nächste Überflutung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close