Aktuelle Liga-News und mehr

Liebe Freunde des geschriebenen Wortes über das Thema Musik,

hiermit möchte ich bekanntgeben, dass ich mein erstes Konzert des Jahres Zwanzigsechzehn (Beim Wort „Sechzehn“ muss man unbedingt auf die korrekte Aussprache achten, sonst kann es zu Missverständnissen kommen, fiel mir gerade auf.) besucht und einen Bericht darüber verfasst habe. Denn es war ein wirklich wunderbares Konzert, bei dem ich trotz Erkältung im Körper das Tanzbein bis zur Erschöpfung schwang. Und auch einen alten Superpunk-Gassenhauer laut mitsang. Alles weitere findet man drüben auf der Mainstage.

Überdies findet man auf der Mainstage auch einen Artikel von mir über das neue Ra Ra Riot-Album namens „Need Your Light“. Welches mir sehr gut gefällt, sonst hätte ich nichts dazu geschrieben. Beim Schreiben dachte ich noch, dass ich die Band bisher nicht kannte. Bis mir gestern ihr Lied „Boy“ zu Ohren kam. Das hatte ich schon vor ein paar Jahren in den Gehörgängen und fand es damals eigentlich gut, wollte dies aber nicht eingestehen, weil es wie das typische „Indie-Gedudel“ dieser Zeit daherkam. Wie sehr man sich doch manchmal vom Kopf täuschen lässt, obwohl man Musik immer mit dem Herz beurteilen sollte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close