Um meine neue Jacke und die Wanderschuhe zu testen, ging es am Sonntag auf eine Wandertour durch das Appenzeller Land. Denn es hatte Regen und es gibt kein besseres Wetter für einen Kleidungstest. Vielleicht hatten wir aber auch einfach auch besseres Wetter gehofft und unsere Hoffnung wurde ein bitzli enttäuscht und das mit dem Test ist nur eine Ausrede. Egal, denn es war eine schöne Wanderung bis auf immerhin 1’470 Meter Höhe. Also knapp vor der Schneefallgrenze. Die Landschaft war aber auch im Nassen sehr schön und die Berge schauten immerhin ab und an mal zwischen den Wolken hindurch. Insgesamt war es eine sehr schöne Wanderung und der Jacken- und Schuhtest fiel auch positiv aus.