Unterwegs am Oeschinensee

Kletterschule der Ziegen.
Kletterschule der Ziegen.

Auch wenn die Wettervorhersage nicht so verheißungsvoll aussah, machten wir uns auf dem Weg nach Kandersteg. Auf dem Weg zum Oeschinensee gab es dann nicht nur kletternde Ziegen zu sehen, auch die Wolken verschwanden immer mehr und gaben der Sonne Platz.

Ausblick Richtung Oeschinenhorn.
Ausblick Richtung Oeschinenhorn.
Der offizielle Fotopunkt am Oeschinensee.
Der offizielle Fotopunkt am Oeschinensee.
Blick auf Oeschinensee und Oeschinenhorn.
Blick auf Oeschinensee und Oeschinenhorn.
Auf dem Weg Richtung Unterbärgli.
Auf dem Weg Richtung Unterbärgli.

Auf dem Panoramaweg gingen wir dann Richtung Unterbärgli und gewannen dabei schnell einige Höhenmeter.

Kühe mit Ausblick auf den Oeschinensee.
Kühe mit Ausblick auf den Oeschinensee.
Landschaft mit Kühen bei Unterbärgli.
Landschaft mit Kühen bei Unterbärgli.

Bei Unterbärgli gab es eine wunderschöne Landschaft mit vielen, zum Teil auch frechen, Kühen zu bewundern.

Felswand bei Oberbärgli.
Felswand bei Oberbärgli.
Ausblick auf den Oeschinensee.
Ausblick auf den Oeschinensee.
Regenwolken ziehen vom Kandertal Richtung Oeschinensee.
Regenwolken ziehen vom Kandertal Richtung Oeschinensee.

Leider zog sich der Himmel mehr zu und einige Regenschauer über das Gelände. Zum Glück hatte es aber zum richtigen Zeitpunkt immer wieder Möglichkeiten zum Unterstellen.

Blick zurück bei Unterbärgli.
Blick zurück bei Unterbärgli.
Wasserläufe bei Unterbärgli.
Wasserläufe bei Unterbärgli.
Der letzte Blick auf den Oeschinensee.
Der letzte Blick auf den Oeschinensee.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close