Pfingstausflug auf den Niesen

An der Bergstation Niesen.

Bei kühlem und wechselhaften Wetter machten wir am Pfingstsonntag einen Ausflug auf den Niesen. Im Regen stiegen wir von der Mittelstation hinauf. Zum Glück riss die Bewölkung danach auf und beim Abstieg konnten wir schöne Ausblicke Richtung Thun und hinab ins Kandertal genießen. Um nach einer langen Wanderung wieder im Regen am Fuß des Niesen… Pfingstausflug auf den Niesen weiterlesen

Der schönste Mai im Mittelland.

Kühe und Berge.

https://www.instagram.com/p/BTt4olnAlVn/ Der heutige Tag entwickelte sich nach heftigem Regen in der Nacht und einem nebeligen Morgen zum schönsten Tag des Wonnemonats. Glücklicherweise konnte ich der schöne Maitag für einen Ausflug mit dem Bison genutzt werden. Es ging wieder ins Mittelland, diesmal in die idyllische Senseschlucht. Schön war es dort. Noch schöner, geradezu überragend, waren aber… Der schönste Mai im Mittelland. weiterlesen

Die beste Wochenendbeschäftigung ist das Entdecken.

Bison und Bergfrühling

Das sommerliche Aprilwochenende lud ohne Frage zum Ausflug in die Berge ein. Und so machten sich unsere liebe Begleitung, das Bison und ich auf den Weg in die Berge. Am Samstag ging es von Burgistein aus ins Gebiet Gurnigel-Gantrisch. Bis auf über 1.600 Meter Höhen haben wir es geschafft. Und auch wenn Komoot mal wieder… Die beste Wochenendbeschäftigung ist das Entdecken. weiterlesen

Mit Schneeschuhen am Niederhorn unterwegs

Blick ins Berner Oberland.

Gestern konnte ich zum ersten Mal das Laufen mit Schneeschuhen ausprobieren. Mein neuer Arbeitgeber, die Atupri Gesundheitsversicherung, kümmert sich um seine Kunden und Mitarbeiter. Und bietet Veranstaltungen wie die gestrige Schneeschuh-Wanderung an. In diesem Fall kostenfrei für Atupri-Versicherte. Und so verbrachten über 50 Menschen einen herrlichen Tag am Niederhorn. Bis zum frühen Nachmittag strahlte die… Mit Schneeschuhen am Niederhorn unterwegs weiterlesen

Über den Wolken, auf dem Gurten.

Das Berner Oberland vom Gurten aus.

Ich bin noch immer total fasziniert davon, wie magisch es ist, auf den Gurten zu steigen und damit dem Nebel zu entfliehen. Wenn man schon merkt, wie die Sonne von oben drückt. Und wie wunderschön es ist, wenn die ersten Strahlen durch den Nebel scheinen. Und dann diese grandiose Aussicht auf die Bergriesen am Horizont.… Über den Wolken, auf dem Gurten. weiterlesen