Wie das Niederhorn erklommen wurde.

Das Bison auf dem Niederhorn.

Im März war ich bereits einmal auf dem Niederhorn (1’950 Meter), damals mit Schneeschuhen. Weil das so eindrücklich war, musste der Gipfel eben auch mit dem Bison-Bike bezwungen werden. So machte ich mich gestern auf den Weg. Gestartet wurde in Thun bei bestem Wetter. Nach wenigen Metern am See entlang ging es streng bergauf. Bei… Wie das Niederhorn erklommen wurde. weiterlesen

Die Bezwingung des Rengglipasses.

Der Rengglipass (1879m).

Gestern war Premiere, das Bison und ich haben allein unseren ersten Pass in der neuen Heimat bezwungen. Und das war sehr schön, aber auch sehr anstrengend. Denn den Rengglipass (1879 Meter hoch, das ist Einsteins Geburtsjahr) kann man nicht komplett fahren. Nach dem Anstieg hinauf nach Aeschiried, der Fahrt durch das wunderbar idyllische Suldtal und… Die Bezwingung des Rengglipasses. weiterlesen

Die beste Wochenendbeschäftigung ist das Entdecken.

Bison und Bergfrühling

Das sommerliche Aprilwochenende lud ohne Frage zum Ausflug in die Berge ein. Und so machten sich unsere liebe Begleitung, das Bison und ich auf den Weg in die Berge. Am Samstag ging es von Burgistein aus ins Gebiet Gurnigel-Gantrisch. Bis auf über 1.600 Meter Höhen haben wir es geschafft. Und auch wenn Komoot mal wieder… Die beste Wochenendbeschäftigung ist das Entdecken. weiterlesen

Schweizer Frühlingsboten

Ein Teppich aus Krokussen.

In den letzten Tagen ist der Frühling und lieber Besuch hier angekommen. Beste Gelegenheit für eine Erkundungstour durch Bern am herrlichen Freitagabend. Und am Samstag haben wir dann den Frühling in Thun gesucht und gefunden. Mit Sonnenschein, vielen Frühblühern und warmer Luft hat er sich bemerkbar gemacht. Mit Bergen, See und Schweiz rundherum kann der… Schweizer Frühlingsboten weiterlesen

Ausflug in die Stadt der Alpen

Bergpanorama am Thunersee

Dieses Wochenende konnte ich endlich mit dem Bison die neue Heimat erkunden. Zwar noch ohne Bezwingung der Berge, aber dafür idyllisch an der Aare entlang bis zum schönen Thunersee. Der aber im Touristentrubel in Thun, der selbsternannten Stadt der Alpen, gar nicht so leicht zu finden war. Aber wir haben es geschafft und waren auch… Ausflug in die Stadt der Alpen weiterlesen