„The Race“ im Zug

Stereofysh – Igor

Leider bleibt mir aktuell nur wenig Zeit um Sätze über Musik zu formulieren und auf der feinen Mainstage-Seite zu veröffentlichen. Deswegen habe ich heute die Zugfahrt genutzt, um ein wenig über die Record Release Party vom Stereofysh-Debütalbum zu schreiben. Finden kann man diese Worte auf der schon erwähnten feinen Mainstage-Seite.

1 Kommentar zu „„The Race“ im Zug

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close