Über den Jaunpass

Seit ich mich mit möglichen Touren mit dem neuen Rennvelo beschäftigt hatte, war mein großes Ziel ein Tour von daheim über den Jaunpass und zurück. Das schien für mich ein sinnvolles Ziel für einen Rennveloanfänger zu sein, auch wenn ich Respekt vor der Distanz hatte.

Blick zurück Richtung Jaun.

Auf kleinen Straßen geht es Richtung Fribourg und von dort zum Lac de la Gruyère. Bei Broc geht es auf einer kleinen Strasse idyllisch hinauf, bis man kurz nach Charmey wieder auf die Hauptstrasse trifft.

Tunnelumfahrung mit Blick Richtung Gastlosen.

Die Hauptstrasse ist zwar nicht mehr so idyllisch, aber es geht nicht allzu steil hinauf bis zum Jaunpass und von dort mit einer schönen Aussicht hinab ins Simmental.

Ausblick auf das Simmental vom Jaunpass.
Die Abfahrt ins Simmental.

Durch das Simmental bin ich aufgrund der Rebellion meines Körpers gegen die Pollen auf der Hauptstrasse gefahren, was weniger empfehlenswert ist, sich aber an diesem Tag nicht vermeiden liess.

Gesamtstrecke: 159.88 km
Maximale Höhe: 1505 m
Gesamtanstieg: 2092 m

1 Kommentar zu „Über den Jaunpass

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close