Zwischentöne

Zwischendurch was musikalisches hier. Ich war letzte Woche wieder bei einem Konzert. Kettcar spielten im Kassablanca in Jena. Aufmerksame Leser wissen sicherlich, dass es dies schon mal gab. Und eigentlich war es nicht großartig anders als beim letzten Mal. Nur die Vorband namens Interstate 5 war besser, wenn auch wenig facettenreich. Und Kettcar sind halt nicht mehr als ein Haufen mittelprächtiger Musiker, die mittelprächtige Musik machen. Nur teilweise auch mit guten Texten. Insgesamt also ganz nett. Und auch wenn das Publikum zum Teil richtig doof war, war es doch ein ganz netter Abend.

Lesestoff

Liebe Freunde, es gibt wieder was zu lesen. Zum einen gibt es auf mainstage.de einen Bericht von mir über das Gurtenfestival. Dann gibt es hier auf der Seite auch noch einen Bericht, weil ich kann eben meine Klappe nicht halten. Aber nur schriftlich. Bilder sind jeweils auch dabei, also wenn das mal nichts ist.

Und dann habe ich auch noch ein paar Worte zum Konzert von Kettcar geschrieben, zu dem ich doch mit dem Fahrrad gefahren bin. Warum? Weil mein Kettcar seit ungefähr 20 Jahren verschollen ist.

Viel Spaß!

search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close