Ausflug ins schöne Montafon

Vor drei Jahren war ich das erste Mal mit dem Bike im Montafon. Und nun hat es endlich wieder mal geklappt mit einem Ausflug in diese wunderbare Gegend. Einiges hat sich in der Zeit geändert. Aber einiges blieb auch bestehen. Das Sporthotel Grandau besitzt noch immer die einladende und angenehme Atmosphäre und punktet wie damals mit großartigem Essen. Beste Erholung nach den Biketouren in der wunderschönen Bergwelt. Und diese Touren habe ich in Galerien gepackt, hier die Übersicht:

Und hier noch mein allerliebstes Souvenir aus dem Montafon, ein Kuhwackelbild:

Wackelkühe aus dem Montafon.
Wackelkühe aus dem Montafon.

Rund um den Itonskopf

Diese Tour war mir nicht unbekannt, denn diese sogenannte Singletrail-Tour habe ich vor drei Jahren schon einmal bewältigt. Diesmal war allerdings der Anstieg nach Bartholomäberg ein anderer. Zum Glück, denn er führte uns direkt in eine Viehausstellung mit den schönsten Rindern des Montafons. Danach ging es wie am gestrigen Tag auch zum Gasthaus Rellseck, wo… » Galerie anschauen

Ausflug ins Skigebiet Silvretta Montafon

Dieser Tag war zweigeteilt. Der erste Teil war eine geführte Tour von Schruns Richtung Bartholomäberg. Rauf auf den Berg bis zum Gasthaus Rellseck und dann auf ein paar netten Trails wieder runter. Beste Aufwärmübung für den zweiten Teil, der uns ins Skigebiet führte. Mit der Bahn ging es in die Höhe, um dann die Piste… » Galerie anschauen

Tour zum Muttersberg-Trail

Die erste geführte Tour unserer Bikewoche führte uns in unbekannte Gefilde. Zumindest gab es den Muttersberg-Trail bei meinem letzten Besuch in der Gegend noch nicht. Aber zunächst musste die Anfahrt zum und der Anstieg auf den Muttersberg bewältigt werden. Leicht war das nicht. Der Trail selbst ist ein gebauter Trail und ich kann solchen Wegen… » Galerie anschauen

Über das Matschuner Joch (2390 m)

Manchmal muss man das Fahrrad mal tragen. Manchmal sogar stundenlang. Und meistens wird man dann für diese Plackerei entschädigt. Der Blick auf die weißen Berggipfel vom Matschuner Joch war durchaus eine Entschädigung für den langen Aufstieg. Dazu kam noch die wunderbare Abfahrt bis hinunter nach Gaschurn, die die hart erkämpften Höhenmeter in Fahrspaß transformierte. Für… » Galerie anschauen

Montafon-Expedition

Mein Reisegepäck
Es wird langsam Zeit die wunderbare Zeit im Montafon Revue passieren zu lassen. Nicht nur weil, es heut eh nur regnet. Und nicht nur, damit die Erinnerungen nicht verblassen. Denn die Eindrücke waren so schön, dass ich sie noch lange bei mir tragen werde. Aber es wurde Zeit die Fotos zu sichten und online zu stellen.

Ich habe für jeden Tag einen Artikel geschrieben, hier die Übersicht:
1. Tag – Flucht vor dem Regen
2. Tag – Drei-Täler-Tour
3. Tag – Ins Verwall
4. Tag – Singletrail-Tour
5. Tag – Schmuggler-Tour
6. Tag – Silvretta-Safari
Weiterlesen Montafon-Expedition

Die Silvretta-Safari

Trail an der Silvrettastraße
Trail an der Silvrettastraße

Zum Abschluss stand eine geführte Tour auf dem Programm, die Königstour namens Silvretta-Safari. Drei Wagemutige fanden sich an dem Tag, um die große Runde in Angriff zu nehmen. Mit all den Höhenmetern der letzten Tage in den Beinen und der Anpassung an die Höhe war diese Tour auch für mich persönlich der Höhepunkt. So locker und leicht bin ich lange nicht mehr die Anstiege hochgekurbelt. Weiterlesen Die Silvretta-Safari

Schmuggler-Tour

Schmugglertiere
Schmugglertiere

Es wurde Zeit mal in Richtung Schweiz zu fahren. Auf der sogenannten Schmuggler-Tour. Wahrscheinlich heißt die so, weil auf den Wegen früher heimlich Rivella aus der Schweiz ins Land geschmuggelt wurde. Leider bestehen diese Wege heute aus einer vielbefahrenen Straße, die nach Gargellen führt. Deswegen war der erste und letzte Teil der Tour nicht so schön wie gedacht. Auch der Weg ins Vergaldental war stark von Wanderern frequentiert. Aber er hielt trotzdem schöne Überraschungen bereit. Weiterlesen Schmuggler-Tour

Singletrail-Tour

Österreichische Idylle
Österreichische Idylle

An diesem Tag stand wieder eine geführte Tour auf dem Programm, die Singletrail-Tour. Und sie sollte halten, was der Name versprach. Wunderbare und anspruchsvolle Trails, auf denen das Jabba und ich sehr viel Spaß hatten. Auch weil an dem Tag eine super Truppe die Tour machte und weil das Wetter nicht besser hätte sein können. Weiterlesen Singletrail-Tour

search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close