Die letzte Woche des Jahres 2018

Der Luftikus im Frostwald.

In der letzten Woche des Jahres schaffte es die Sonne teilweise fast bis hier runter. Meist lag aber noch eine Nebeldecke über dem Tiefland. Allerdings reichte es schon mit dem Bike ein paar Höhenmeter zu erklimmen, um dem Nebel zu entfliehen. Die Sonne schaffte es aber nicht in alle Ecken, deswegen gab es an den… Die letzte Woche des Jahres 2018 weiterlesen

In der Wintersonne rund um die Blueme

Luftikus über der Nebelgrenze

Am Wochenende bescherte das Wetter wieder schönsten Sonnenschein. Zumindest wenn man sich durch den Nebel weit genug nach oben kämpfte. Am Samstag ging das noch recht einfach denn der Nebel löste sich im Tagesverlauf fast auf. Aber am Sonntag lag dichter, trüber Nebel über dem Land. Und Temperaturen unter dem Gefrierpunkt liessen alles unter einer… In der Wintersonne rund um die Blueme weiterlesen

Neujahrssonne

Sonne hinter Baum auf der Bastei

Leider nur iPhone-Bilder, aber so sahen sie aus, die Sonnenstrahlen am ersten Tag des Jahres Zwanzigvierzehn.

Radfahrerbräune

Idylle

Die habe ich seit heute wieder. Ansatzweise, aber doch gut erkennbar. War ja auch tolles Wetter. Und wenn man dann eine Stunde oder so im Gras sitzt und wartet, dass man abgeholt wird weil das Fahrrad kaputt ist, dann wird man eben auch braun. Von der Sonne, nicht vom Gras. Hatte das eigentlich vor mir… Radfahrerbräune weiterlesen