Von Weltmeeren und Hauptbühnen

Zuerst zu den Weltmeeren. Die großartige Band The Stills aus Montreal, wo es gutes Bier gibt, haben ein neues Album erschaffen. Welches am Freitag endlich auch bei uns erscheinen wird. Mehr dazu von mir gibt es bei der Mainstage zu lesen. Und noch viel besser, es gibt auch zwei Exemplare zu gewinnen. Wie und alles weitere erfährt man hier. Bitte fleißig teilnehmen, sonst häng ich mir die Alben an die Wand. Sehen nämlich auch noch gut aus.

Außerdem möchte ich eine neue Umfrage starten. Die nach den Lieblingsrubriken war ja sehr aufschlussreich. Danke dafür. Ein bisschen verwundert mich das Ergebnis aber schon. Weil da ist ja noch die Mainstage, wo Texte von mir zum Thema Musik ja eigentlich eher hinpassen. Und damit auch zur nächsten Umfrage. Ich möchte, dass ihr der Mainstage eine Note gebt. Und bitte ganz ehrlich und offen. Bewertet vor allem den Inhalt und die Themenauswahl, denn das Design ist eh über jeden Zweifel erhaben, weil von mir.
Ich persönlich habe nämlich in letzter Zeit ein Problem mit der Mainstage. Nicht nur, dass ich immer weniger Zeit dafür habe. Der Inhalt ist auch nicht mehr so, dass ich sagen könnte, da steh ich dahinter. Da erscheinen viel zu viele Rezensionen, es werden zu viele Fehler gemacht. Es werden Platten besprochen, die es entweder nicht wert sind oder keine Sau interessieren. Aber vor allem werden keine wichtigen oder zumindest interessanten Informationen weitergegeben. In die News kommen nur Ankündigungen, wenn mal wieder jemand ein Konzert besuchen oder ein Album haben will. Der Blog liegt total brach, obwohl man da so viele schöne Sachen mit machen könnte. Konzertberichte gibt es kaum noch, was ich persönlich sehr schade finde, weil ich die am interessantesten finde.
Deswegen schwanke ich momentan zwischen genügend und ungenügend. Nur wenn ich die Mainstage durchfallen lasse, könnte ich ja gleich aussteigen. Will ich aber nicht, lieber dazu beitragen, dass sich wieder was ändert. Auch wenn ich halt kaum Zeit dazu habe.

Aber lasst euch von meiner Meinung nicht beeinflussen. Ich möchte gern eure ehrliche Wertung wissen. Gewertet wird übrigens nach dem alten DDR-Notensystem, weil nicht bestanden nicht bestanden ist, egal ob mit einer Fünf oder Sechs. Falls ihr die Mainstage gar nicht besucht, heißt das nicht bestanden, also ungenügend, klar. Vielen Dank im Voraus. Wenn noch jemand ein paar Worte dazu schreiben möchte, fände ich das urst gut.

Musikpost

Diese Woche gab es endlich mal wieder Post für die Mainstage an mich. Nach ca. 2 Monaten Funkstille. Sommerloch vielleicht. Könnte aber auch andere Gründe haben.

Jedenfalls war da zum einen die neue Kings of Leon dabei. Die mich bis jetzt noch nicht wirklich überzeugen kann. Im Fußball würde man wohl sagen, die spielen zu vorherschaubar. Oder was die in diesem Genre für Wörter benutzen. Jedenfalls hat sich mit den Frisuren auch die Musik geändert, leider. Dafür ist das Artwork gut gemacht. Bei einem Album, das „Only by the Night“ heißt, die Lyrics weiß auf weiß zu drucken, ist schon clever. Noch besser wäre es, wenn die Schrift noch im Dunklen leuchten würde. Mal schauen was ich dazu schreiben kann. Muss ich ja so schnell wie möglich machen, weil VÖ am Freitag war.

Überzeugender ist „Oceans Will Rise“ von The Stills (VÖ 24.10.). Sehr verspielt, aber trotzdem mit klaren Linien. Sehr fein. Und eine Weiterentwicklung im Vergleich zum letzten Album. Artwork ist auch hier nett gemacht, gold und schwarz und 3D-Totenkopf auf dem Cover.

Dann ist da noch der „Fox“ von Miss Kenichi (VÖ 31.10.). Hab ich aber noch nicht reingehört.

search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close