Das Kuhbild des Jahres Zwanzigfuffzehn

[Update]Hier das Umfrageergebnis: Das Kuhbild des Jahres Zwanzigfuffzehn entstand an dem wunderbar sonnigen Reformationstag und zeigt eine Kuh aus Jägersdorf in Thüringen, die das Bison am Rand der Weide erspähte und sich zielstrebig darauf zu bewegte. Hier nochmal zum genießen das Bild in voller Größe.

Sie hat etwas entdeckt.
Sie hat etwas entdeckt.

[/Update]

Es ist Dezember und mal wieder soweit, hier auf der Seite passiert nicht viel. Weil es wenig zu berichten gibt, wenn man nicht mit dem Fahrrad durch die Gegend fahren und Kühe fotografieren kann. Und was macht man im Dezember, wenn es nichts zu berichten gibt? Klaro, kennt man ja von allen anderen Medien genauso, man macht entweder einen Jahresrückblick oder eine Wahl zum Dingens des Jahres. Und da sich heuer ein durchaus beachtlicher Fundus an Kuhbildern angesammelt, gibt hier jetzt die großartige und extrem innovative Wahl des besten Kuhbildes des Jahres Zwanzigfuffzehn. Aus fuffzehn exorbitant schönen Fotos, alle von mir gemacht. Bitte wählen Sie jetzt!

Weiterlesen Das Kuhbild des Jahres Zwanzigfuffzehn

[Ergebnis] Wahl des besten Nada Surf-Albums

[Update]: So, ich beende jetzt mal diese Abstimmung. Und präsentiere das aktuelle Ergebnis:

Nada Surf-Alben
Nada Surf-Alben

Das Endergebnis ist aber nicht in Stein gemeißelt. Dafür es zu knapp. Nach über 800 Duellen sind die Alben alle noch so dicht beieinander gelegen, dass jedes Duell die Reihenfolge aufs neue geändert hat. Nur Platz 1 war relativ sicher, der ist dem Meisterwerk „Let Go“ vorbehalten. Versteht sich von selbst. Aber danach ist quasi alles auf dem zweiten Platz. Jedenfalls kann man nicht behaupten, dass die Umfrage ein echtes Ergebnis geliefert hat. Aber vielleicht hat sie ja den ein oder die andere bewogen, mal wieder eines der großartigen Alben anzuhören. Lohnt sich jedes Mal.
[/Update]

Die Frage ist aktueller denn je: Welches ist wohl das beste Nada Surf-Album? Weil ich sie mir gerade wieder stelle, diese Frage. Ich kann es nicht beantworten. Weder objektiv noch subjektiv. Dazu verbinde ich zu sehr mit jedem Album, jedem Song. Aber ich denke diese Form der Abstimmung, da „Dieses oder jenes“, kann zumindest eine Richtung aufzeigen. Ist tatsächlich „Let Go“ das Meisterwerk oder doch eines der Nachfolger?

Ich weiß nur eines ganz sicher, ich trage diese Musik im Herzen. Und werde dies immer tun. Lebenslang.

Und hier gibt es die aktuelle endgültige, von den Äffchen berechnete, Reihenfolge: Weiterlesen [Ergebnis] Wahl des besten Nada Surf-Albums

search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close