Montafon-Expedition

Mein Reisegepäck
Es wird langsam Zeit die wunderbare Zeit im Montafon Revue passieren zu lassen. Nicht nur weil, es heut eh nur regnet. Und nicht nur, damit die Erinnerungen nicht verblassen. Denn die Eindrücke waren so schön, dass ich sie noch lange bei mir tragen werde. Aber es wurde Zeit die Fotos zu sichten und online zu stellen.

Ich habe für jeden Tag einen Artikel geschrieben, hier die Übersicht:
1. Tag – Flucht vor dem Regen
2. Tag – Drei-Täler-Tour
3. Tag – Ins Verwall
4. Tag – Singletrail-Tour
5. Tag – Schmuggler-Tour
6. Tag – Silvretta-Safari
Weiterlesen Montafon-Expedition

Planlosigkeit

Ich muss bis Freitag meinen Jahresurlaub einreichen. Womit ich total überfordert bin. Weil ich noch niemalsnicht so weit voraus geplant habe bisher. Begeistert bin ich auch nicht von so viel Planerei. Aber was soll’s. Falls jemand mit mir heuer in den Urlaub fahren möchte (könnte ja sein, soll ja auch Wunder geben), oder aber Festivals besuchen oder sowas in der Art, bitte Bescheid geben und Termine nennen. 🙂

Ansonsten nicht viel Neues hier. Nur der Feinschmecker-Danny hat einen Erfolg zu vermelden, denn er hat eine Holunderblüten-Sirup-Quelle entdeckt. Lecker.

Wenn ich mal ein bissel Zeit übrig hab, was fast gar nicht der Fall ist, weil die Arbeit momentan sehr fordernd ist… aber wenn doch mal was übrig ist, dann vertue ich die neuerdings beim Soundory. Memory mit Liedern ist das. Und macht Spaß, finde ich.

Bergbilder

Heut vor einer Woche bin ich noch durch Schnee gestapft und habe mir die Haut verbrannt. Heute hat es geregnet und ich habe den ganzen Tag Bilder bearbeitet und hochgeladen. Was das miteinander zu tun hat? Südtirol ist das Stichwort. Jedenfalls kann man die Bilder allesamt hier bewundern, mit Text dazu.

Zu sehen gibt es beispielsweise: meterhohen Schnee, Frühblüher, Bergseen in blau und grün, schüchterne Kühe, Erdpyramiden, Mühlen, uralte Bauernhäuser, Rehe, Bimbaums (auch Löwenzahn genannt), Dolomitengipfel und eine Pfuh.

Auf Schloss Neuschwanstein war ich auf dem Rückweg auch noch. Davon gibt es auch Bilder.

Und nun betrachtet bitte die Bilder, denn das ist besser als Fernsehen.

search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close