Tausche Pollen gegen Schnee

Löwenzahnbewuchs beim Gurnigel

Das 2020er-Jahr ist in vieler Hinsicht verrückt. Abgesehen vom Virus scheinen auch die Jahreszeiten ein wenig durcheinander geraten zu sein. Zunächst hatte es keinen richtigen Winter, zumindest hier unten nicht. Und dann beginnt der Frühling so früh und heftig, dass meine Heuschnupfenzeit fast einen Monat eher als sonst beginnt. So bleibt nur die Option, in… Tausche Pollen gegen Schnee weiterlesen

Der Herbst am Gantrisch

Der Blick zum Morgetepass.

Dieses Jahr konnte ich schon die Frühlings– und die Sommer-Stimmung am Gantrisch einfangen. Also lag nichts näher, als sich wieder auf den Weg in die Höhe zu machen und zu schauen, was der Herbst mit dieser Landschaft so anstellt. Und je höher man fuhr, umso verwelkter und saftloser wurde die Pflanzenwelt. Bis kurz über die… Der Herbst am Gantrisch weiterlesen

Wanderung um den Gantrisch

Auf dem Weg zum Gantrisch.

Vorbei an der Alphütte Obernünenen, wo die Kühe zum Saufen in Schlange anstanden, ging es hinauf zum Leiterepass. Vorbei an alten Bunkeranlagen überquerten wir den Pass und wurden mit einem wunderbaren Ausblick auf die Bergwelt der Alpen belohnt. Hinter dem Gantrisch ging es weiter zum Morgetepass. Kurz vor dem Morgetepass chillten noch ein paar Kühe… Wanderung um den Gantrisch weiterlesen

Die dritte Gantrisch-Expedition des Jahres

Abgeschnittene Berge.

Am Sonntag machte ich mich nun schon zum dritten Mal in den letzten Wochen auf zum Gantrisch. Diesmal ging es noch ein wenig höher als bei den letzten Touren, nämlich bis auf 1’774 Meter Höhe am Girisberg. Vorher musste aber ein kräftezerrender Anstieg überwunden werden, was bei den hohen Temperaturen noch schwieriger war als ohnehin… Die dritte Gantrisch-Expedition des Jahres weiterlesen

Kaiserwetter auf der Gantrisch-Königsroute

Panorama am Gantrisch-Panoramaweg.

Wenn ein verlängertes Wochenende ansteht und die Wettervorhersage ab Sonntag Dauerregen vorhersagt, dann muss man sich auch mit Halsschmerzen auf das Bike schwingen und auf den Weg in die Berge machen. Aus diesem Grund habe ich mich wieder auf den Weg zum Gantrisch gemacht, zunächst auf der gleichen Strecke wie letzte Woche. Weiter sollte es… Kaiserwetter auf der Gantrisch-Königsroute weiterlesen