TransAlp Maloja | 3. Etappe | Nauders – Santa Maria

Nachdem es die ganze Nacht durch geregnet hatte, ging es am Morgen bei leichtem Regen und Nebel 700 Höhenmeter bergauf. Also genau der richtige Start in den Tag. Oben überquerten wir die Grenze nach Italien. Zwar wurde es kaum wärmer, aber für kurze Augenblicke erlaubten Wolkenlücken einen herrlichen Ausblick auf den Reschensee. Bilder gibt es später.

Die Abfahrt war aufgrund der Nässe recht kniffelig, aber gut zu schieben. Und auch zu fahren. Das Jabba und ich, wir verstehen uns immer besser und die Abwürfe von der ersten Etappe sind vergessen.

Den Rest des Tages gab es feine Waalwege und zum Abschluss noch einen feinen Trail. Eine Grenze haben wir nochmal überquert und sind jetzt im Hotel in der Schweiz. Deswegen gab es zur Belohnung für den schönen Tag auch schon eine Rivella (Kostenpunkt 5 Euro für einen Drittel Liter).

Aufstieg im Morgennebel
Aufstieg im Morgennebel.
Im Frühtau zu Berge
Im Frühtau zu Berge…
Bergradler im Nebel
Bergradler im Nebel.
Letzte Meter des Aufstiegs im Nebel
Letzte Meter des Aufstiegs im Nebel.
Dann riss plötzlich der Nebel auf, kurz.
Dann riss plötzlich der Nebel auf, kurz.
Auf dem Pass im Nebel
Auf dem Pass im Nebel.
Panzersperre an der Grenze zu Italien
Panzersperre an der Grenze zu Italien.
Jabba im mystischen Hochnebel
Jabba im mystischen Hochnebel.
Kurzer Blick zum Reschensee durch die Nebellücken
Kurzer Blick zum Reschensee durch die Nebellücken.
Bis innerhalb von Sekunden wieder Nebel aufzieht
Bis innerhalb von Sekunden wieder Nebel aufzieht.
Reschensee - Touristenmotiv
Reschensee – Touristenmotiv.
Endlich Sonne
Endlich Sonne.
Sonnige Wiesen
Sonnige Wiesen.
Eisessen in Glurns
Eisessen in Glurns.
Weiter geht es in die Schweiz
Weiter geht es in die Schweiz.
Kulturprogramm
Kulturprogramm.
Vor dem Kloster Müstair
Vor dem Kloster Müstair.
Wetterbeobachtung vom Hotel in Sta. Maria
Wetterbeobachtung vom Hotel in Sta. Maria.
Gesamtstrecke: 60.26 km
Maximale Höhe: 2076 m
Gesamtanstieg: 2540 m

Update: Bilder und GPS-Daten hinzugefügt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close