Vom Hörnli zum Horn

Die Schweizer Fahne weht auf dem Guggershörnli.

Letztes Wochenende hatte ich lieben Besuch aus dem großen Kanton. Solche Besuche sind immer eine gute Gelegenheit, um die neue Heimat ein bitzli besser kennenzulernen. So auch diesmal. Zunächst wanderten wir Richtung Voralpen, nämlich von Albligen nach Guggisberg. Zunächst ging es über grüne Wiesen und durch grüne Wälder hinab zur Sense und auf der anderen… Vom Hörnli zum Horn weiterlesen

Die Gantrisch Königsroute (Extended Version).

Der Ausblick am Gantrisch mit Blumen verziert.

Im Gantrisch-Gebiet gibt es eine offiziell ausgewiesene Königsroute (Weitere Infos). Einen Teil davon bin ich im April schon gefahren, allerdings in die falsche Richtung. So wurde aus dem flowigen Trail damals ein elendiger Anstieg. Deswegen war der Plan, diesen Trail irgendwann auch in die richtige Richtung zufahren. Da das Gantrisch-Gebiet von hier aus in Sichtweite… Die Gantrisch Königsroute (Extended Version). weiterlesen

Der schönste Mai im Mittelland.

Kühe und Berge.

https://www.instagram.com/p/BTt4olnAlVn/ Der heutige Tag entwickelte sich nach heftigem Regen in der Nacht und einem nebeligen Morgen zum schönsten Tag des Wonnemonats. Glücklicherweise konnte ich der schöne Maitag für einen Ausflug mit dem Bison genutzt werden. Es ging wieder ins Mittelland, diesmal in die idyllische Senseschlucht. Schön war es dort. Noch schöner, geradezu überragend, waren aber… Der schönste Mai im Mittelland. weiterlesen

Karfreitags-Tour zum Bütschelegg und Gibelegg

Ausblick zum Thunersee.

Der Osterhase bringt wohl schlechtes Wetter, laut Meteo. Der Karfreitag war wettertechnisch noch wunderbar, deswegen ging es wieder auf Entdeckungstour. Löwenzahn wurde dabei entdeckt. Und neue Gipfel mit schönen Ausblicken. Und ein neugieriger Esel. Ein Osteresel, sozusagen.

Die beste Wochenendbeschäftigung ist das Entdecken.

Bison und Bergfrühling

Das sommerliche Aprilwochenende lud ohne Frage zum Ausflug in die Berge ein. Und so machten sich unsere liebe Begleitung, das Bison und ich auf den Weg in die Berge. Am Samstag ging es von Burgistein aus ins Gebiet Gurnigel-Gantrisch. Bis auf über 1.600 Meter Höhen haben wir es geschafft. Und auch wenn Komoot mal wieder… Die beste Wochenendbeschäftigung ist das Entdecken. weiterlesen